EfT

EfT die Kurzform für Escape from Tarkov, viele Hassen es, viele mögen es und noch mehr spielen es.

Kaum jemanden lässt es aus seinem Bann. Doch bevor ich für Unwissende das Spiel etwas näher bringe,

bist du auf der Suche nach aktiven Spielern, dann schau doch auf unserem TeamSpeak

vorbei, sofern du Teamfähig und auf dem Boden geblieben bist wird man sich sicher verstehen.

Wir sind Spieler mit Erfahrungsbereichen von Frischling bis Veteran, also komm aufs TeamSpeak.


Also so war Tarkov der Hardcore Shooter in meinen Augen.

Sehr realistisch Schüsse, Treffer, Tode...wären da nicht die dezenten

Server Probleme ab und an. Aber darüber lässt sich hinweg sehen.

Tarkov nimmt, Tarkov gibt.


EfT spielt in Russland, in einer Stadt namens Tarkov, welche in verschiedenen Bereichen unterteilt ist.

Aktuell sind es:

Customs, Shoreline, Factory, Interchange, Reserve, Woods und Labs.

Es werden noch weitere Folgen. Als nächstes ist ein umbau von Factory geplant, hierbei wird auch ein Boss hinzugefügt.

Ja ein Boss, denn gewisse Maps in Tarkov haben Bosse mit extra gutem Gear.

Doch Vorsicht, manche haben bestätigte Aimbots oder Wallhack, um sie schwerer zu machen.


Man muss also auf diese Map und nun?

Im Grunde genommen ist es ein Battle Royale, bei dem es nicht darauf ankommt als Letzter zu überleben sondern,

einfach zum Exit zu kommen und zu überleben und unterwegs die Taschen voll zumachen.

Bedeutet: Nicht wie in einen Battle Royale geht man mit nichts in die Runde, sondern man Equipt sich vorher mit

den Dingen, die man im Stash(Vorratslager) hat. Diese Dinge sind z.b. aus anderen Raids(einer runde in EfT)

oder aus dem Startgear, damit man nicht nackt in einen Raid muss.


Wir legen also Headset, Helm, Waffe, Rüstung, Weste und Rucksack an, packen uns Magazine und Healstuff ein und Let´s go..

Stopp... Wir schauen erst noch wo wir Quests haben. Ja, Quests gibt es in Tarkov auch und das nicht gerade wenige,

geschweige denn, dass man denkt sie wären leicht.


Aber genau das ist der Reiz an Tarkov, leicht ist es nie.